Referent (m/w/d) Nachhaltigkeitsmanagement

scheme imagescheme imagescheme image

Als drittgrößtes kommunales Immobilienunternehmen Baden-Württembergs steht die Volkswohnung seit fast 100 Jahren für die Aufgabe, Karlsruher Bürgerinnen und Bürgern bezahlbaren und hochwertigen Wohnraum anzubieten. Sie besitzt und bewirtschaftet über 13.350 Mietwohnungen für junge, alte und/oder behinderte Menschen, Singles, Paare und Familien. Bis 2025 wird die Immobiliengesellschaft mehr als 1.300 weitere Wohnungen bauen, von denen über die Hälfte der Mietpreisbindung unterliegt.

Das Nachhaltigkeitsmanagement erarbeitet mit Engagement und Leidenschaft zusammen mit unseren Unternehmensbereichen Lösungen aus den vielfältigen Themenfeldern der Nachhaltigkeit. Wir freuen uns zur Verstärkung des Teams auf eine Persönlichkeit mit einem sehr hohen Verständnis für diese Themenfelder und einem technischem Hintergrundwissen in der Baubranche/Wohnungswirtschaft.

 

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner bei nachhaltigkeitsbezogenen Fragestellungen mit Schwerpunkt im (bau-)technischen Bereich
  • Selbstständige Betreuung entsprechender Projekte mit intensiver Zusammenarbeit auf Team- und Unternehmensebene
  • Schnittstellenfunktion zwischen Nachhaltigkeitsmanagement und Bauabteilung
  • Entwicklung, Priorisierung und Begleitung der Projekte zur Erreichung unserer unternehmerischen Ziele mit technischem Schwerpunkt (Energieeffizienz, Nachhaltiges Bauen, Ressourcenschonung/Kreislaufwirtschaft, Mobilität)
  • Professionelle Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung unserer Klimastrategie
  • Mitarbeit bei Berichterstattung und in der Nachhaltigkeitskommunikation
  • Netzwerkarbeit - Aufbau, Entwicklung und Pflege fachlich relevanter Netzwerk

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Energie-/Umwelttechnik oder vergleichbarer Ausrichtung
  • Erfahrung im beschriebenen Aufgabenfeld und damit einhergehend Kenntnisse aus der Wohnungswirtschaft zu den Themen Nachhaltiges Bauen, Klima-/Energiemanagement und Umweltmanagement
  • Kenntnisse aktueller Standards im Bereich Energieeffizienz und energierechtlicher Vorgaben sowie in der Mobilität sind wünschenswert
  • Technisches Verständnis von Energieversorgungsanlagen, -konzepten und Optimierungsmöglichkeiten
  • Strategisches Denken, konzeptionelle Stärke und Kenntnisse im Bereich Projektmanagement
  • Eigenständige, organisierte und strukturierte sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise mit schneller Auffassungsgabe und dem Blick fürs Ganze - auch bei komplexen Sachverhalten
  • Leidenschaft und Verständnis für Nachhaltigkeit mit Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

 

Unser Angebot

  • Ein herzliches Willkommen in einem Unternehmen mit werte- und mitarbeiterorientierter Führungskultur, sozialem Auftrag, Nachhaltigkeitsbewusstsein und mit einer sehr guten und sicheren Zukunftsperspektive
  • Eine herausfordernde und spannende Aufgabe in einem vielseitigen Tätigkeitsgebiet mit Freiräumen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeiten auf Augenhöhe, ein offenes und respektvolles Miteinander
  • Flexible und teilweise mobile Arbeitszeitgestaltung. Eine 37h/Woche und 30 Tage Urlaub im Jahr bringen Beruf und Privatleben in Balance   
  • Sicheres tarifliches Einkommen mit Sonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und weitere attraktive Rahmenbedingungen
  • Interne Schulungsakademie für fachliche und persönliche Entwicklung, betriebliches Gesundheits- und Ideenmanagement sowie weitere vielfältige Arbeitgeberangebote (JobRad, KVV-Ticket, awo-lifebalance)
  • Fuhrpark für Dienstfahrten, der besonders den ökologischen Ansprüchen gerecht wird (E-Autos, E-Roller, Fahrrad)
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz mitten in der Stadt mit sehr guter Anbindung an den ÖPNV

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Motivation, Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Eintrittstermins.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

VOLKSWOHNUNG GmbH
Ettlinger-Tor-Platz 2 • 76137 Karlsruhe
www.volkswohnung.de
  • Frau Beate Wick
  • Personalreferentin
  • 0721 35 06 113